TuS Wettbergen e.V. - Aktuell

10.06.2017 Kategorie: Volleyball
Von: Jörg Münch

Beachen für Nichtmitglieder

Um den Betrieb auf der Beachanlage der TuS Wettbergen zu beleben und einen Anreiz zum „Bewegen“ im Sommer zu schaffen, bieten wir auch Nicht-Mitgliedern des Vereins die Möglichkeit, kostenpflichtig die Anlage zum Volleyballspielen zu nutzen.


Beachvolleyball auch für Nichtmitglieder

Um den Betrieb auf der Beachanlage der TuS Wettbergen zu beleben und einen Anreiz zum „Bewegen“ im Sommer zu schaffen, bieten wir auch Nicht-Mitgliedern des Vereins die Möglichkeit, kostenpflichtig die Anlage zum Volleyballspielen zu nutzen.

Von Mai bis September besteht dann die Möglichkeit, offiziell den Beachplatz zu nutzen und mit Gleichgesinnten oder Vereinsspielern das Volleyballspielen im Sand auszuprobieren oder kleine Spiele untereinander zu veranstalten.

Dazu kann bei Interesse in der Geschäftsstelle ein „Beachpass“ erworben werden.

Die Nutzungsgebühr beträgt pro Person:

Monatlich    15 EUR für Nichtmitglieder

     5 EUR   für „Volleyballfremde“ Mitglieder der TuS

Saison-Karte (Mai bis September) 60 EUR für Nichtmitglieder

     20 EUR für „Volleyballfremde“ Mitglieder der TuS

Wichtig:

Die Trainingstermine der Sparte Volleyball Dienstags und Freitags von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr sind reserviert. Gäste sind willkommen, ggf. kann auch ein weiteres Feld aufgebaut werden!

Voraussichtlich Mittwochs und Donnerstags findet in der Zeit von 17.00 bis 19 Uhr Bogenschießen auf der Anlage statt. Zu der Zeit ist kein Training möglich.

Die Wochenendbelegungen sind im Internet unter „Der Verein – Belegungspläne“ abgelegt und zu berücksichtigen.

Das Beste zum Schluss:

Zum Schnuppern wird in 2017 an jedem 3. Sonntag im Monat ein „kostenloses“ Beachen begleitet durch Vereinsvolleyballer in der Zeit von 11 bis 18 Uhr angeboten.

Viel Spaß wünscht eure Spartenleitung Volleyball