TuS Wettbergen e.V. - Aktuell

05.02.2017 Kategorie: Volleyball 1. Herren
Von: Markus Domdey

Herren weiter ohne Niederlage


Auch am vergangenen Spieltag konnten die Herren ihre weiße Weste wahren. Im heimischen Sportpark empfing der aktuell Tabellenzweite zunächst die SG Letter. Der Liganeuling hatte dem erfahrenen Gastgeber jedoch nichts entgegenzusetzen (25:12, 25:14, 25:8).

Spannend wurde es erst im zweiten Spiel des Tages (gegen die GfL Hannover) - und leider auch ziemlich hitzig. Das unerfahrene Schiedsgericht aus Letter sorgte mit zahlreichen deutlichen Fehlentscheidungen bei beiden Seiten für Kopfschütteln und hoch kochende Emotionen. Dadurch geriet das eigentlich spannende Spiel (3:2 für Wettbergen, 26:28, 25:18, 20:25, 25:25, 17:15) leider in den Hintergrund. Auch das GfL Publikum fiel leider mal wieder durch Pöbelei und Beleidigung auf.

Die bislang ungeschlagenen Herren haben jetzt erst einmal Pause, das nächste Heimspiel findet am 11.3. statt. Gegner ist u.a. der direkte Konkurrent um den Aufstieg, die SG Hiddestorf/Hemmingen. Das Topspiel der Saison!