Sie sind hier: Home
Mittwoch, 29. März 2017

19.03.17

Technische Wartungsarbeiten für unsere Homepage

Die technische Basis dieser Homepage wird Ende März aktualisiert. Dieses ist jedoch nur möglich, wenn zeitgleich keine Datenänderungen durch unsere Redakteure stattfinden.

Update 29.03.2017: Die Arbeiten dauern weiter an - Probleme gibt es weiterhin bei den Sponsoren und der allgemeinen Darstellung im Browser. Wir werden ganz bestimmt noch den ganzen Mittwoch (29.03.2017) daran arbeiten ... Weitere Infos folgen ... ;-)

Update 28.03.2017: Die Arbeiten dauern noch an - Probleme gibt es noch bei der Darstellung unserer Sponsoren (Vereins- und Abteilungsweit). Wir werden demnach auch noch den ganzen Dienstag (28.03.17) damit beschäftigt sein ... Weitere Infos folgen ... ;-)

Update 27.03.3017: Die Arbeiten dauern länger als erwartet - Deshalb sind die Benutzerzugänge noch nicht verfügbar. Die Arbeiten werden auf jeden Fall noch den ganzen Montag (27.01.17) andauern ... Weitere Infos folgen ... ;-)

Aus diesem Grund werden alle Benutzerzugänge am 23.03.2015, 0:01 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird zum 27.03.2017 wieder aufgehoben. In diesem Zeitraum ist somit keine Datenveränderung durch unsere Redakteure möglich - Die Anzeige dieser Homepage wird davon nicht betroffen sein !

Fragen bzw. Anregungen bitte per eMail an homepage@tus-wettbergen.de

Ich bitte um Verständnis für diese notwendige Maßnahme, Uwe ;-)

17.03.17

3 * 50 Jahre Mitgliedschaft - Gold-Ehrungen in der Mitgliederversammlung der TUS Wettbergen

Wolfgang Neumann (1. Vors. Der TUS Wettbergen)

Ingrid Staub, Hanni Steinbach und Norbert Gardlo wurden für ihre 50 jährige Mitgliedschaft in der TUS Wettbergen mit der „Goldenen Vereinsnadel“ ausgezeichnet. Leider konnte Hanni Steinbach aus gesundheitlichen Gründen an der Ehrung nicht teilnehmen. Grußworte an die Versammlung richteten die stellvertretende Regionspräsidentin Michaela Michalowitz (CDU) und der Bezirksratsherr Reinhard Deppe (CDU) aus. Mit großen Mehrheiten wurden die nachfolgenden Wahlpositionen neu bzw. erneut besetzt:

2. Vorsitzender:                 Karl-Heinz Sonnenberg
Leiter Sportbetrieb:          Jörg Münch

Freizeitwartin :                   Keti Langrehr
Gerätewart :                       Friedhelm Kuhls

Kassenprüferinnen :        Michaela Michalowitz und Ulrike Götzke

Nach der Abarbeitung der angesetzten 11 Tagesordnungspunkte klang der Abend bei einem gemeinsamen Bier in gemütlicher Runde aus.

20.03.17

Unsere Freizeitwartin Keti Langrehr lädt ein ...

12.03.17

Tischtennis Pokalturnier 2017

Diese Mal hatten sich die verbliebenen drei Damen der Abteilung bereit erklärt, das jährliche Pokalturnier auszurichten. So trafen sich am 11.2.2017 15 Tischtennisspieler und Tischtennisspielerinnen um den Pokalsieger auszuspielen. Wie immer brachte jeder einen Preis im Wert von ca. 10 € und etwas für das Buffet mit, der kulinarische Spaß sollte ja nicht zu kurz kommen.

Beim Pokalturnier handelt es sich um ein Vorgabeturnier, bei dem es je nach Leistungsunterschied bis zu 7 Punkte pro Satz Vorsprung gibt. Dann konnte es losgehen. Gespielt wurde in drei Vierergruppen und einer Dreiergruppe. Die Gruppenzusammensetzung wurde ausgelost. Nur wir Damen hatten uns als Ausrichter das Privileg herausgenommen, uns jeweils als Gruppenkopf zu setzen, damit wir uns nicht auf einmal alle in einer Gruppe wiederfinden würden. Die Plätze Eins und Zwei spielten dann im KO System den Pokalsieger aus, die Plätze Drei und Vier den Trostrundensieger.

So fand nach vielen sehr spannenden Spielen das Endspiel zwischen Tobi (2. Herren) und Uwe (3. Herren) statt. Dort hatte Uwe trotz drei Punkten Vorsprung pro Satz Tobi nichts entgegenzusetzen. Tobi gewann glatt mit 3:0 Sätzen. Spannender war da schon das Endspiel der Trostrunde bei dem Thomas B. mit 3:1 Sätzen gegen Jan gewann.

Die Doppel wurden dieses Jahr ebenfalls zusammengewürfelt. Einem leistungsstärkeren Spieler wurde  ein leistungsschwächerer Spieler zugelost. Das Endspiel bestritten dann Rainer und Benni gegen Thomas B. und Nils. Hier setzte sich das Doppel Thomas und Nils knapp in fünf Sätzen durch.

13.03.17

Fussball Jugend

20.03.17

Bogensport - Tagesseminar Einführung Bogensport in der TUS Wettbergen

Die TuS Wettbergen richtet ein Tagesseminar für Bogensportbegeisterte und Interessierte aus.

Wann:                  Samstag 13. Mai 2017   

Beginn:                10.30 Uhr

Wo:                       Auf der Beachsportanlage am Sportpark

Dauer:                 2 x 3 Stunden

 

Was erwartet dich?

Das Seminar führt in die feine Kunst des intuitiven Bogenschießens ein. Neben grundlegender Kenntnis um Pfeile und Bögen, werden von den Teilnehmerinnen die ersten Pfeile selbst hergestellt. Weiter geht es Schritt für Schritt über das Handling der Bogen zu den praktischen Schießübungen.

Dabei wird auf das räumliche Sehen, die richtige Körperhaltung und den korrekten Bewegungsablauf bis zum Ablass der Pfeile geachtet.

Theorie und Praxis werden im Seminar soweit wie möglich parallel vermittelt, um einerseits eine körperliche Überbelastung zu vermeiden, andererseits das Theoretische sofort in die Praxis umsetzen zu können. Sämtliche Ausrüstung wird gestellt.

Bitte an festes Schuhwerk und angemessene Kleidung denken!

Die Kosten betragen für

Tagesseminar                  40,00 Euro   (2 x 3 Stunden)

Materialkosten                10,00 Euro   (den 1. Pfeil bauen!)

Leitung: Detlef Bartelt

Kontakt: Bogensport@TuS-Wettbergen.de

 

Anmeldung: Geschäftsstelle der TUS Wettbergen

Weitere aktuelle Informationen findest du (hier …) auf der Vereins-Homepage unter „Bogensport“.

Vorstand der TuS Wettbergen

20.03.17

Beachvolleyball auch für Nichtmitglieder

Um den Betrieb auf der Beachanlage der TuS Wettbergen zu beleben und einen Anreiz zum „Bewegen“ im Sommer zu schaffen, bieten wir auch Nicht-Mitgliedern des Vereins die Möglichkeit, kostenpflichtig die Anlage zum Volleyballspielen zu nutzen.

Von Mai bis September besteht dann die Möglichkeit, offiziell den Beachplatz zu nutzen und mit Gleichgesinnten oder Vereinsspielern das Volleyballspielen im Sand auszuprobieren oder kleine Spiele untereinander zu veranstalten. Dazu kann bei Interesse in der Geschäftsstelle ein „Beachpass“ erworben werden.

Die Nutzungsgebühr beträgt pro Person:

Monatlich                                                  15 EUR für Nichtmitglieder

                                                                  5 EUR   für „Volleyballfremde“ Mitglieder der TuS

Saison-Karte (Mai -> Sept.)                       60 EUR für Nichtmitglieder

                                                               20 EUR für „Volleyballfremde“ Mitglieder der TuS

Wichtig:

Die Trainingstermine der Sparte Volleyball dienstags und freitags von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr sind reserviert. Gäste sind willkommen, ggf. kann auch ein weiteres Feld aufgebaut werden! Voraussichtlich mittwochs und donnerstags findet in der Zeit von 17.00 bis 19 Uhr Bogenschießen auf der Anlage statt. Zu der Zeit ist kein Training möglich. Die Wochenendbelegungen sind im Internet unter „Der Verein – Belegungspläne“ abgelegt und zu berücksichtigen.

Das Beste zum Schluss: Zum Schnuppern wird in 2017 an jedem 3. Sonntag im Monat ein „kostenloses“ Beachen begleitet durch Vereinsvolleyballer in der Zeit von 11 bis 18 Uhr angeboten.

12.03.17

Endlich wieder Fussball

Am 19.2.2017 fand unser erstes Spiel unter freiem Himmel statt. Gegner war der FC Eldagsen II. Morgens um 9:00 Uhr war Treffpunkt in Hemmingen. Gespielt wurde auf Kunstrasen. Nach  einem 0:1-Rückstand konnte unsere ‘Erste‘ durch Robin Kalvelage per Freistoss ausgleichen. In der zweiten Halbzeit war es Nicki Runge vorbehalten mit einem Sonntagsschuss ins Dreieck die Führung herzustellen. In einem doch allgemein guten Spiel traf auch unser Neuzugang Mike Ewert zum ersten Mal. Dieses 3:1 brachte Sicherheit in unser Spiel. Trotzdem mussten wir noch den Anschlusstreffer hinnehmen. Aber den Sieg nahm uns keiner aus der Hand. So kann es weitergehen.

20.03.17

Fasching bei der Bouleabteilung

Mit 17 aktiven BoulerInnen führte die Bouleabteilung am Faschingsdienstag, dem 28.02., erstmals ihr Training in Faschingskostümierung durch. Die fröhlichen zwei Spielrunden konnten bei angenehmer Temperatur von 10°C und trockenem Wetter absolviert werden. Als Überraschungszuschauer erschienen am Spätnachmittag sogar unser „Achillesfersen-Verletzter“ Gerd Hagemann an Gehstützen begleitet von Ehefrau Maren.

Der sportlichen Aktivität schloss sich eine gemütliche Containerrunde bei den unabdingbaren Gitarrenklängen von Eckhard Löwenstein an.  Eine Wiederholung im kommenden Jahr scheint nicht ausgeschlossen zu sein.

Mehr ...

20.03.17

TUS Wettbergen - DER Sportverein in der Nähe

20.03.17

Neues Angebot der TUS Wettbergen

Kein Tanzpartner ? Dann empfehlen wir den Besuch der "Tanzpartnerbörse" auf tanzpartner.de