Update: Aktuelles zu Corona, neu ab 24.11.2021 Warnstufen

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Hier der aktuelle Link vom 24.11.2021 vom Land Niedersachsen



Die Landeshauptstadt Hannover führt die 2G-Regel in den Bereichen ein, in denen zurzeit die 3G-Regel gem. § 8 Abs. 7 der Nds. Corona-Verordnung Anwendung findet.

Das bedeutet, dass der Zutritt zu bestimmten städtischen Einrichtungen auf Personen beschränkt wird, die einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis (2 G) vorlegen. In den Einrichtungen muss dann keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen und kein Abstand eingehalten werden.

Die 2G-Regel gilt ab Montag, den 15.11.2021 für die Nutzung von Sportanlagen in geschlossenen Räumen, somit auch für die Nutzung der Sporthalle im Sportpark Wettbergen.

Ausnahmen von der 2G-Regel:

  • Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gibt es keine Verpflichtung zum Nachweis der Einhaltung der 2-G bzw. 3-G-Regeln.
  • Wettkampfveranstaltungen (Punktspielbetrieb etc.)

Für die Einhaltung/Kontrolle der 2G-Regel ihrer am Sportbetrieb teilnehmenden Mitglieder ist wie bisher die TuS Wettbergen verantwortlich. Ggf. wird von uns/der Stadt die Einhaltung der 2-G-Regel stichprobenartig überprüft.

-----------

Neue Corona - Regeln ab Samstag, 23.10.2021!

Seit dem 20.10.2021 liegt die 7-Tage-Inzidenz in der Region Hannover am 5. Werktag in Folge über 50. Der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen folgend wird die Region Hannover daher eine Allgemeinverfügung erlassen.


Damit gelten ab Samstag wieder die 3G- Regeln.
Das betrifft auch die Nutzung von Sportanlagen in geschlossenen Räumen sowie der jeweiligen Duschen und Umkleiden.

Der geschäftsführende Vorstand

 -----

19.10.2021 bis 23.10.2021

Da die Inzidenz seit mehr als 5 Werktagen in der Region Hannover unter 50 gesunken ist, entfällt die 3-G-Regel gemäß Allgemeinverfügung der Region Hannover ab 16.10.2021.

Die 3-G-Regel gilt daher auch nicht mehr zwingend beim Sporttreiben. Das bedeutet, dass die Vereine auch Sportler*innen zu ihren Angeboten zulassen können, die nicht geimpft, genesen oder getestet sind.

Die Maskenpflicht beim Kommen und Gehen gilt aber weiterhin!

Weiterhin gilt auch die Abstandspflicht, das Lüftungsgebot und die Hygienemaßnahmen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand der TuS Wettbergen

Ergebnisse der Mitgliederversammlung der TuS am 07.09.2021


Die mit 226 Mitgliedern außerordentlich gut besuchte Mitgliederversammlung, die unter 3G-Bedingungen in der Sporthalle stattfand, fasste u.a. folgende Beschlüsse:

1.     1. Es wurde eine Änderung der Vereinssatzung beschlossen.

Angesichts der Corona-Erfahrungen kann der Vorstand seine Beschlüsse nunmehr in Präsenzsitzungen, in Videokonferenzen oder auf schriftlichem Weg fassen.

Bei der Mitgliedschaft wurde der Begriff „Fördernde Mitglieder“ aufgenommen und definiert.

In der Satzung wurde abgesichert, dass von den Mitgliedern Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden können, die zur Mitgliederverwaltung notwendig sind.

Der erweiterte Vorstand wurde erweitert um den Datenschutzbeauftragten und eine von der Mitgliederversammlung zu wählenden Jugendvertretung mit einer Jugendvertreterin und einem Jugendvertreter nicht älter als 25 Jahre mit Stimmrecht.

Bei einer Pattsituation im geschäftsführenden und erweiterten Vorstand entscheidet die Stimme des 1. Vorsitzenden, bei Abwesenheit die des 2. Vorsitzenden.

Alle Vorstandsmitglieder einschließlich Abteilungsleitungen müssen Vereinsmitglieder sein.

Die Regelungen zur Beschlussfähigkeit des Vorstandes wurden überarbeitet. Zusätzlich zum Sportausschuss wurde ein Finanzausschuss in der Satzung verankert. Beide Ausschüsse werden bei Bedarf einberufen.

Die Satzung wird jetzt beim Vereinsregister des Amtsgerichts Hannover eingereicht und nach Genehmigung auf unserer Homepage veröffentlicht.

    W2. Weiterhin wurde eine Beitragsordnung beschlossen, die ab dem 01.01.2022 in Kraft tritt.

3.     3. Für 50-jährige Mitgliedschaft in der TuS wurden Erica Baltzer, Joachim Genzel, Falko Menge und Hans-Dieter Rost mit der goldenen Ehrennadel des Vereins geehrt.

4.     4. Weiterhin wurde beschlossen, dass Ausgleichszahlungen für nicht geleistete Gemeinschaftsarbeit für das Jahr 2021 nicht erhoben werden. Die im Jahr 2021 geleisteten Arbeitsstunden werden für das Jahr 2022 angerechnet. Die 2020 nicht geleisteten Arbeitsstunden können noch im Jahr 2021 nachgeholt werden.

5.     5. Die Vorstandswahlen hatten folgendes Ergebnis:

Jochem Baltz wurde zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt.

Ralf Ebert wurde zum neuen Leiter des Sportbetriebs gewählt.

Friedhelm Kuhls wurde als Gerätewart im Amt bestätigt.

In den Ehrenrat des Vereins wurden Dr. Winfried Baßmann, Joachim Genzel, Simon Feist, Karl-Heinz Sonnenberg und Sonja Köster berufen.

 

Sportliche Grüße

Wolfgang Neumann

1. Vorsitzender der TuS Wettbergen

Sport für Diabetes-Betroffene - Werd fit!


Dienstags von 12:00 bis 13:00 Uhr

Achtung!   ab Oktober!    Achtung!

Mittwochs von 12.00 bis 13.00 Uhr

im Sportpark Wettbergen
Deveser Str. 32, 30457 Hannover

Mit Verordnung kostenfrei ohne Vereinsmitgliedschaft!
Dieses Rehasportangebot wendet sich an

Diabetikerinnen und Diabetiker,

die durch ein moderates Ausdauertraining und Funktionsgymnastik etwas für ihre Gesundheit, insbesondere Verbesserung der Blutzuckerwerte und Gewichtsreduzierung tun möchten.

Nähere Informationen und Anmeldung

-Geschäftsstelle-
0511 / 467242 oder info@tus-wettbergen.de

oder direkt bei unserer Übungsleiterin

- Aylin Wolff-
0176 420 48 722

Du bist kreativ und kannst gut mit den Bedürfnissen von Menschen umgehen…

Mit diesen Eigenschaften passt du hervorragend in unser neu aufzubauendes Team „Öffentlichkeit“ bei der TuS Wettbergen hinein.

Es gilt zum einen, wiederkehrende Termine vorzubereiten, Presseinformationen zu erstellen bzw. die Versorgung des WMB mit Artikeln des Vereins zu koordinieren oder auch auf Wunsch als „Fotograf“ bei Veranstaltungen des Vereins anwesend zu sein. Zum anderen können neue Ideen kreativ umgesetzt werden, sei es im Fan-Shop, auf Papier, Internet oder in digitalen Medien. Hierzu zählt auch ein datenschutzkonformer Aufbau eines Erscheinungsbildes der TuS Wettbergen in sozialen Medien.

Die Themen geben einen kurzen Einblick in die Aufgabenvielfalt und sind so vielschichtig, dass wir uns ein Team vorstellen, was jeweils die Stärken und Interessen des Einzelnen berücksichtigt.

Je nach Aufgabenstellung kann die Zeit sowohl „frei einteilbar“ als auch „terminbezogen“ sein.

Wir freuen uns auch bei Interesse von einem einzigen Themenschwerpunkt auf ein gemeinsames Gespräch! Bitte melde dich bei Wolfgang Neumann unter 1.vorsitzender@tus-wettbergen.de

Wir freuen uns auf dich!

Geschäftsführender Vorstand der TuS Wettbergen

REHA-Sport, Stellenangebote, Vereinsentwicklung - 04.12.2021

Neuer/Neue ÜbungsleiterIn für den Herzsport gesucht!

Wir suchen für unsere Beiden Herzsportgruppen, jeweils mit 20 Teilnehmern besetzt, am Montag vormittag eine neue qualifizierte Betreuung.

Bei Interesse bitte an unseren Abteilungsleiter Jörg Münch, reha-sport@tus-wettbergen.de oder 0162 90 44 178 wenden.

Wir freuen uns auf ein erstes Gespräch!

Volleyball Techniktraining, Volleyball Jugend, Stellenangebote, Volleyball, Vereinsentwicklung - 03.12.2021

Neuer/Neue ÜbungsleiterIn für unseren Volleyballnachwuchs gesucht!

Hast du am Dienstag oder Donnerstag von 18 bis 20 Uhr Zeit, um uns das Volleyballspiel beizubringen?

Wir sind über 25 Jungen und Mädchen, die Spaß am Vollyballspeilen haben.

Melde dich bitte bei unserem Abteilungsleiter Jörg Münch unter volleyball@tus-wettbergen.de oder unter 0162 90 44 178.

Wir freuen uns auf dich.

Vereinsentwicklung - 05.06.2021

Informationsüberblick: Aktuelle Hygienekonzepte

Das Sporttreiben ist in Hannover bleibt aufgrund niedriger Inzidenzwerte (weiterhin unter 35) seit Anfang Juni wieder indoor und outdoor mit Kontakt für Gruppen ohne Teilnehmerbegrenzungen altersunabhängig und ohne Testungen möglich. Auch Umkleiden und Duschen können wieder geöffnet werden. 

Grundsätzliche weiterhin Gültigkeit haben die AHA+L-Regelungen (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske + Lüften). Speziell besteht Maskenpflicht nach wie vor im öffentlich zugänglichen Innenbereich, es sei denn, der Abstand ist durch Sitzplätze oder Großzügigkeit der Raumsituation stets gegeben.

Im öffentlich zugänglichen Außenbereich gibt es Maskenpflicht nur, wenn die Abstandswahrung auf längere Dauer nicht möglich ist.

Vereine müssen weiterhin ein Hygienekonzept vorhalten.

 

Die Wiederaufnahme unseres Trainingsbetriebes läuft. Deshalb sind hier nochmals unsere Hygienekonzepte für den Wiedereinstieg aufgeführt:

Hier findet Ihr die Hygienekonzepte der einzelnen Abteilungen:

Sollte Ihr selbst weitere Informationen bzw. Links auf Informationsseiten kennen, dann bitte Ich um Zusendung per eMail an 2.vorsitzender@tus-wettbergen.de ... Vielen Dank, Uwe ... ;-)

Ohne Helfer läuft hier nichts

Sei es bei Großveranstaltungen wie dem Wettberger Volkslauf, Aktivitäten im Büro, Renovierung, Reparaturen oder dem normalen Sportalltag, im Verein werden immer helfende Hände gesucht. Wir möchten zukünftig ein Formular verwenden, um sowohl Mitglieder der TuS Wettbergen als auch Unterstützer des Vereins, also Sie liebe Leser, anzusprechen. Neben den möglichen „Unterstützerthemen“ möchten wir ihren Namen und Telefonnummer oder/und e-Mailadresse aufnehmen.

Benötigen wir Unterstützung, kommen wir auf sie zu. Natürlich ist die angebotene Hilfe freiwillig und sie dürfen auch „nein“ sagen! Auch können sie jederzeit die Streichung aus der Kartei veranlassen! Nicht vergessen: Sie unterstützen Sportler, Trainer und Betreuer sowie den (erweiterten) Vorstand bei der Entwicklung und Gestaltung des Vereinslebens.

Wir würden uns freuen, wenn wir möglichst viele Helfer in eine nur dem Verein zur Verfügung stehenden Helferkartei eintragen können. Gern können sie sich auch direkt in der Vereinsgeschäftsstelle unter Tel. 46 72 42 melden. Wir zählen auf Sie.

Ihr Vorstand der TUS Wettbergen

Helferformular hier.