Aktuelles

Mitgliederversammlung am 07.09.2021

Die mit 226 Mitgliedern außerordentlich gut besuchte Mitgliederversammlung, die unter 3G-Bedingungen in der Sporthalle stattfand, fasste u.a. folgende Beschlüsse:

1.     1. Es wurde eine Änderung der Vereinssatzung beschlossen.

Angesichts der Corona-Erfahrungen kann der Vorstand seine Beschlüsse nunmehr in Präsenzsitzungen, in Videokonferenzen oder auf schriftlichem Weg fassen.

Bei der Mitgliedschaft wurde der Begriff „Fördernde Mitglieder“ aufgenommen und definiert.

In der Satzung wurde abgesichert, dass von den Mitgliedern Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden können, die zur Mitgliederverwaltung notwendig sind.

Der erweiterte Vorstand wurde erweitert um den Datenschutzbeauftragten und eine von der Mitgliederversammlung zu wählenden Jugendvertretung mit einer Jugendvertreterin und einem Jugendvertreter nicht älter als 25 Jahre mit Stimmrecht.

Bei einer Pattsituation im geschäftsführenden und erweiterten Vorstand entscheidet die Stimme des 1. Vorsitzenden, bei Abwesenheit die des 2. Vorsitzenden.

Alle Vorstandsmitglieder einschließlich Abteilungsleitungen müssen Vereinsmitglieder sein.

Die Regelungen zur Beschlussfähigkeit des Vorstandes wurden überarbeitet. Zusätzlich zum Sportausschuss wurde ein Finanzausschuss in der Satzung verankert. Beide Ausschüsse werden bei Bedarf einberufen.

Die Satzung wird jetzt beim Vereinsregister des Amtsgerichts Hannover eingereicht und nach Genehmigung auf unserer Homepage veröffentlicht.

    W2. Weiterhin wurde eine Beitragsordnung beschlossen, die ab dem 01.01.2022 in Kraft tritt.

3.    3. Für 50-jährige Mitgliedschaft in der TuS wurden Erica Baltzer, Joachim Genzel, Falko Menge und Hans-Dieter Rost mit der goldenen Ehrennadel des Vereins geehrt.

4.     4. Weiterhin wurde beschlossen, dass Ausgleichszahlungen für nicht geleistete Gemeinschaftsarbeit für das Jahr 2021 nicht erhoben werden. Die im Jahr 2021 geleisteten Arbeitsstunden werden für das Jahr 2022 angerechnet. Die 2020 nicht geleisteten Arbeitsstunden können noch im Jahr 2021 nachgeholt werden.

5.     5. Die Vorstandswahlen hatten folgendes Ergebnis:

Jochem Baltz wurde zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt.

Ralf Ebert wurde zum neuen Leiter des Sportbetriebs gewählt.

Friedhelm Kuhls wurde als Gerätewart im Amt bestätigt.

In den Ehrenrat des Vereins wurden Dr. Winfried Baßmann, Joachim Genzel, Simon Feist, Karl-Heinz Sonnenberg und Sonja Köster berufen.

Sportliche Grüße

Wolfgang Neumann

1. Vorsitzender der TuS Wettbergen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"