Uwe Pawellek ist erneut Deutscher Meister im Badminton

Uwe Pawellek kann bei den Deutschen Meisterschaften, die vom 26. – 28. Mai 2017 in Solingen stattfanden, trotz starker Konkurrenz seinen Titel im Herreneinzel in der Altersklasse O50 (=Ü50) verteidigen! Als Deutscher Meister ist der für die TuS Wettbergen spielende Hiddestorfer für die Weltmeisterschaft, die vom 11. – 18. September 2017 in Kochin (Indien) ausgetragen wird, qualifiziert !

Als Titelverteider an Position 1 gesetzt hatte Pawellek bereits in der ersten Runde mit Udo Lehmann (TuS Geretsried) ein schweres Los gezogen. Beim letzten Aufeiandertreffen unterlag Pawellek seinem Gegner noch in 3 Sätzen. Dieses Mal konnte er seinen Gegner von Anfang an unter Druck setzen und siegte in 2 Sätzen klar mit 21: 11 und 21:16! Im Viertelfinale erwartete Pawellek der bislang weniger bekannte Torsten Kamp (VfB Friedrichshafen). Der 1. Satz ging mit 21:17 an Pawellek, während Kamp den 2. Satz mit dem gleichen Ergebnis für sich entscheiden konnte! Im 3. Satz dominierte dann aber Pawellek seinen Gegner und gewann deutlich mit 21:10!

Mehr ...