TuS Wettbergen e.V. - Aktuell

31.05.2020 Kategorie: Vereinsentwicklung

Corona-FAQ: Wann kann unsere Sporthalle im Sportpark Wettbergen genutzt werden ?


Seit dem 25.05.2020 hat die Niedersächsische Landesregierung per Verordnung den Indoor-Sportbetrieb unter strengen Auflagen erlaubt.

Um wieder ein Sportangebot in unserer Sporthalle im Sportpark Wettbergen anbieten zu können, benötigen wir zusätzlich eine Genehmigung der Landeshauptstadt Hannover (LHH) - genauer: vom Sport und Bäderamt. Diese ist bei uns noch nicht angekommen und wird hoffnungsvoll erwartet!

Bereits am Mittwoch, den 27. Mai 2020, wurde im Zuge eines Webmeeting des Stadtsportbund (SSB) Hannover mit den Großvereinen in Hannover diese Thematik angesprochen und ausnahmslos alle beteiligte Sportvereine haben darauf gedrängt, dass die LHH schnellstmöglich die möglichen Schulsporthallen für den organisierten Vereinssport unter Nennung der Auflagen/Bedingungen für die sichere Nutzung freigeben soll. Der SSB Hannover ist daraufhin unverzüglich tätig geworden, um eine schnelle und sichere Sporthallenöffnung zu erreichen.

Aus Kreisen der LHH - genauer: Fachbereich Schule - wurden bereits einigen Vereinen die Öffnung einiger Schulsporthallen zum 08.06.20 angekündigt und es sollen bis zum 15.06.20 weitere Sporthallen nach und nach geöffnet werden. Es werden einige Schulsporthallen nicht zur Verfügung stehen, da diese z.Zt. als Lehrerzimmer oder Materiallager für überzählige Tische und Stühle genutzt werden - Genauere Informationen darüber sind leider nicht bekannt.

Sobald weitere Informationen zur Verfügung stehen, werden wir diese hier veröffentlichen. Solltet Ihr Fragen oder Anregungen zu diesem Thema haben, dann schreibt einfach eine eMail an 2.vorsitzender@tus-wettbergen.de ... ;-)