Future Cup 2012 - Wettbergen lud ein und viele sind gekommen !

Am 16./17.06. war es wieder soweit.
Die TuS Wettbergen lud zum "Future Cup 2012".
Das im Jahre 2008 aus der Taufe gehobene Turnier ging in eine neue Runde und man wollte
mit dem Massstab antreten das "Beste Turnier" auszurichten.

Das Teilnehmerfeld bestand aus 30 Mannschaften aus ganz Niedersachsen.
Die weiteste Anreise hatte mit Sicherheit das Team aus Emden sowie die Jungs aus Bremen.

Am Samstag wurde eine Vorrunde gespielt und am Sonntag eine Hauptrunde mit Finalspielen.
Am Ende hatte die SG Hannover 74 die Nase vorn.

Das Rahmenprogramm war absolut Turnierwürdig :
2 Riesen Hüpfburgen aus dem Tumultus - Spielpark. Kick-Point (Elektronische Torwand) luden
ein die Wartezeit kurz zu halten. Natürlich wurden die leeren Bäuche und trockene Kehlen
entsprechend versorgt.

Die Tombola war bereits am 1. Tag Nachmittags ausverkauf !
Es waren auch wieder Wahnsinnspreise dabei (Per Mertesacker Trikot, 96 Fanartikel u.v.m.)
Wir bedanken uns auf diesem Weg auch bei allen Unternehmen die dieses möglich gemacht haben.


Am Samstag Abend hat DJ "Spätheimkehrer" alias Sebastian Krumrey
die Plattenteller zum glühen gebracht und eine Mega Kinderdisco hingelegt.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Sponsoren, vor allem bei Uwe Rehbein der mit
seinem Engagement sehr zum gelingen des Turnier beigetragen hat !

Future Cup 2013 wird es natürlich auch geben.
Noch größer, noch besser, noch beliebter !
Das Meldefenster ist bereits geöffnet.
Ein Termin steht aber noch nicht fest, da der Spielplan für die Jugend noch abgewartet werden muss.

Fussballzauber 2012 des Vfl Bad Nenndorf

Am 16.12.12 bestritten wir voller Vorfreude ein Hallenturnier in Bad Nenndorf. Nach Krankmeldungen einiger Spieler fuhren wir dann mit Valentin, Jan B., Luca B., Elias, Luis und Santi ohne Auswechselspieler nach Bad Nenndorf, ohne zu wissen wie die anderen Mannschaften spielerisch aufgestellt sind. Dieses waren der Gastgeber Vfl Bad Nenndorf, SG Lindhorst/Beckedorf/Lüdersfeld, JSG Haste/Riehe, Deister United und TSV Algesdorf.


Nach anfänglichen Schwierigkeiten im ersten Spiel gegen die JSG Haste/Riehe ins Geschehen positiv einzugreifen, erzielten wir dann doch noch in den letzten Hundertstelsekunden den Siegtreffer. Somit waren die Jungs heiß auf mehr.


Erfolgreich spielten wir die nächsten Spiele, unser Torwart Valentin hatte dieses mal nicht viel zu tun. Die Abwehr stand 1a und hielt die Bälle vom Kasten fern, von der Mitte aus und von vorne flogen die Bälle punktgenau ins gegnerische Netz.

Wie wir es gewohnt sind, entschied sich das Endergebnis wieder einmal im letzten Spiel. Mit null Gegentoren erreichten wir somit die Tabellenspitze, der erste Platz und der Wanderpokal gehören nun unseren Jungs, welche sich an diesem Turniertag wacker geschlagen haben.


Eine super Leistung der gesamten Mannschaft. Wir sind stolz auf Euch !  :-D


Ein großes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle erneut an den Gastgeber richten, welche ein super Turnier organisiert haben. Vielen Dank.


Eure Coaches Dennis & Stephan

E1-junioren: HSC Turnier (2012?)

HSC Turnier!!!Hier brannte die Hütte.Im 1.Spiel gegen den OSV Hannover setzten wir uns verdient mit einem 2:1

Sieg durch die Tore von Luca und Santi durch.Im 2.Spiel gegen SV Linden 07

,was nur auf ein Tor gespielt wurde,setzen wir uns ganz klar mit einem 3:0 durch,

was auch höher vom Ergebnis ausfallen müsste,durch.Das erste Tor wurde von Luis

erziehlt und die anderen beiden Tore von Santi.Im 3.Spiel gegen Blaues Wunder

setzen wir uns mit einem 2:1 durch.Das 1:0 schoss Santi durch einen tollen Weitschuss,

worauf unerwartet der Gegentreffer zum 1:1 fiel.Die Überraschung kam durch eine

sensationelle Vorlage von Luis auf  Santi , der daraus einen Last Minute Treffer verwandelte.Das 4.Spiel gegen den HSC unterlagen wir leider mit 0:1.Durch tolle Abwehrarbeit von Luca, wie in anderen Spielen auch (trotz Leistenprobleme )und auch Elias war ein starker Rückhalt und einen überragenden Valentin im Tor gelang es dem HSC keine weiteren Tore zu schießen.Im letzten Spiel gegen TSV Bemerode,wo wir lange mithielten,hatten wir auch leider ein Nachsehen mit 0:2 Sogar ein Nick und ein Dayan gaben ihr bestes, wo man allerdings auch das Alter berücksichtigen muss.Somit erreichten wir einen sensationellen 3 Platz der mehr als verdient war und tragen den Pokal stolz nach WettbergenSuper leistung des gesamten  Teams!!!! Weiter so Jungs !!!Ihr macht Freude und Spass auf mehr 

Torschützen:

Santi 5 Tore

Luca 1 Tor

Luis 1 Tor                                        Der Pokal

LG Stephan & Dennis