HAZ Torwarttag mit Jörg Sievers

 

Vor ein paar Wochen konnte man sich in der HAZ für einen Torwarttag mit Jörg Sievers bewerben. Das Losglück war uns hold und somit konnten 4 Torhüter aus unserem Verein, diesem Tag beiwohnen.

Für die Kinder war es der pefekte Tag. Es gab für jedes Kind Geschenke und zwar:

TW-Trikot, TW-Hose, Stutzen, TW-Handschuhe, Trinkflasche

Der Tag startete mit einer Begrüßung durch Jörg Sievers und einer kleinen Vorstellungsrunde durch die anderen TW-Trainer. Einer der Besten und uns sehr gut bekannten Trainer war auch an diesem Tag anwesend und zwar unser

Peter Rasch

Die Kinder wurden in Gruppen aufgeteilt und konnten sich mit den anderen Kindern in ihrer Gruppe bekannt machen, bevor dann das Training begann. Sie trainierten ersteinmal Grundlagen am Vormittag und nach einer Mittagspause mit einem köstlichem Mittagessen mit Spaghetti Bolognais ging es gestärkt an den zweiten Teil des Tages. Rundum ein super Tag bei halbwegsgutem Wetter.

Am Ende bekam jedes Kind noch ein Autogramm und seinen Trainingsball des Tages geschenkt und wir Trainer konnten auch vieles mitnehmen für unser Mannschaftstraining.

 

 

C1-Junioren: Saison 2014/2015

 

Heute hatten wir unser 8. Spiel von 10 angesetzten Spielen der Saison 2014/2015.

Mit einem Sieg und unserer 8 Punkte Vorsprung auf den Zweitplazierten wären wir schon vorzeitig Staffelsieger, also ging es um alles.

Der Spieltag begann, wie soll es auch anders sein, mit Regen und einer 20 minütigen Verspätung, weil das Spielfeld beim TSV Limmer noch nicht vorbereitet war und der Strafraum noch markiert werden musste und zusätzlichen Sandsäcke für die Tore aufgetrieben werden mussten.

Um 11:20 Uhr war es dann endlich so weit und unserer alles entscheidenes Spiel wurde angepfiffen.

Wir kamen aber sehr holprig ins Spiel und mussten uns sehr viele Bälle erkämpfen und wiederholen, die wir mit Fehlpässen verloren hatten. Dann lief es ein wenig besser und wir machten das 1:0. Nach einer leichten Zitterpartie, weil die Jungs so nervös waren, um das Ergebniss zu halten vergaben wir selbst 200 Prozentige Chancen . Dann gingen wir in die Halbzeitpause. Es wurden viele innige Gespräche geführt und auch gemeckert und wir starteten in die zweite Halbzeit. Nun kamen wir viel besser ins Spiel und spielten die Pässe besser raus und kamen zum 2:0 Torerfolg.

Nun war der Deckel drauf und die Meisterschaft im Sack und als wahre Sportsmänner gratulierten die Spieler vom TSV Limmer uns schon zum Meistertitel.

Jetzt wollen wir aber noch die letzten beiden Spiele ebenfalls gewinnen, damit wir eine kontinuierliche Leistung die gesammte Saison gebracht und gezeigt haben.

Aber erstmal:

So sehen Sieger aus, ............. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

C1-Junioren: Ostern 2015

 

Das Team der D2-Jugend wünscht allen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Nach Ostern geht das Training normal weiter

C1-Junioren: SportXshop Hallencup 2015

 

Am Samstag, den 28.02.2015 haben wir teilgenommen am SportXshop Hallencup 2015 in Bemerode.

Es war ein Turnier der oberen D-Junioren Mannschaften, aber wir dachten uns:

"Da wir ab Saison 2015/2016 sowieso obere D-Jugend spielen, ist es eine perfekte Übung/Vorbereitung"

Es gab zwei Gruppen aus 5 Mannschaften.

Vertreten waren Grasdorf, Bemerode, Polizei, Wülfel mit 2 Teams, Odin, TuS Ricklingen, TV Badenstedt, SV Weetzen und wir !

Es ging sehr müde und "schleppend" los, aber wir landeten dann als Gruppenzweiter, hinter TV Badenstedt im Viertelfinale, wo nochmal jeder gegen jeden gespielt wurde, ausgenommen die beiden letzten Teilnehmer der Gruppen.

Im Viertelfinale spielten wir unentschieden und gewannen ein paar wichtige Spiele und somit landeten wir am Ende auf Platz 5 von 10.

Wie wir finden ein Ergebnis was OK ist, aber es wäre viel mehr drin gewesen, wenn die Jungs mehr Biss und Ehrgeiz gezeigt hätten.

Erwähnenswert wäre noch, dass unser Vorrunden-Gruppenerster "TV Badenstedt", den 8 Platz bei dem Turnier belegte.

 

 

 

Soccercup 2015 D-Junioren Lehrte

 

Heute waren wir mal in der Region Hannover unterwegs und zwar in Lehrte!

Der SV 06 Lehrte hatte eingeladen zu einem Turnier in ihrer mit Kunstrasen ausgestatteten nach FIFA-Norm abgenommenen Volksbank Soccer Arena Lehrte.

Turnierbeginn war um 09:30 Uhr und wir hatten gleich unser erstes Spiel, was wir auch aufgrund der frühen Zeit verloren hatten. Das nächste Spiel auch und das übernächste lief etwas besser und wir spielten unentschieden.

Aber es reichte leider nicht für die große Finalrunde und somit landeten wir in der kleinen Finalrunde und spielten um Platz 8-14.

Es lief in dieser Runde viel besser für uns und wir gewannen die Spiele soverän und waren Tabellenführer unserer Gruppe, aber dann kam eine etwas größere Pause und wir verloren das fünfte und das sechste Spiel, aber das siebte gewannen wir wieder und somit landeten wir auf Platz 10 von 14. Dadurch das es ein Turnier für obere D-Junioren war, geht das Ergebniss in Ordnung, obwohl durch etwas mehr "Biss", Ehrgeiz und bessere Schiedsrichter Platz 8 oder sogar noch mehr drin gewesen.

Immerhin gewann ein Team aus Hannover und zwar der TSV Bemerode.

Hoffe alle hatten Spaß und es war halt mal etwas besonderes und anderes auf Kunstrasen zu spielen !!

 

 

C1-Junioren: Turnier TSV Limmer 2015

 

Am 01.02.2015 haben wir an einem Turnier vom TSV Limmer teilgenommen.

Es fand in der IGS Roderbruch in beiden Hallen (Kleine & Große) statt.

Geladen waren 16 Mannschaften aus Hannover und Region und es wurde im Gruppenmodus gespielt mit je 8 Teams in einer Gruppe.

Wir haben den Tag leider schlecht begonnen mit einer Niederlage gegen den "Hausherren", aber es war auch noch früh und wir haben ja schon des öfteren bewiesen, dass wir so früh noch leichte Anlaufschwierigkeiten haben, aber immer besser werden können.

So kam es dann auch, dass wir jedes Spiel soverän gewonnen haben.

Im 6 Spiel trafen wir auf den härtesten Gegner unserer Gruppe, der bis hierhin noch kein Spiel verloren hatte und somit mit 15 Punkten ins Rennen ging. Es war der SV Eintracht Hannover. Die Jungs standen super und Eintracht hatte kaum Chancen und so kam es, dass wir mit 1:0 in Führung gingen. Eintracht ließ aber nicht lange auf sich warten und glich zum 1:1 aus. Nun mussten wir kämpfen und fighten und alle machten mit und standen super und so ging das Spiel 1:1 aus.

Jetzt hatten wir 4 Spiele Pause und das war wohl zu viel für die Jungs und somit verloren wir 2:0 gegen Stelingen.

Am Ende spielten wir um Platz 5 und 6 gegen Nieders. Döhren und das Spiel endete mit 0:0. Alle waren kaputt und die Kräfte am Ende. Im 7m-Schießen trafen wir leider nur einmal und somit landeten wir auf Platz 6 von 16 Teams.

Erwähnenswert war hier noch der Topscorer des heutigen Tages; Miquel, der von 14 Toren 9 Stück geschossen hat.

Im Großen und Ganzen ein akzeptables Ergebniss,aber es war viel viel mehr drin.Schade,denn wir hatten den 1 Platz auf dem Fuß.

 

 

 

 

NFV Prüfung C-Lizenz 2015

 

Der NFV-Lehrausschuss ist an uns herangetreten und hat gefragt, ob wir als Mannschaft mit 12 Kindern kommen können, um an der Prüfung zum Fussballtrainer C-Lizenz teilnehmen zu können, als Team für die Prüfung.

Das haben wir uns ja nicht nehmen lassen, denn somit hatten wir 4 Stunden extra Training und das mit verschiedenen Trainings-Übungen und verschiedenen Trainern.

Es hagelte nur Lob für unser Team von den angehenden Trainerkollegen/innen und auch von dem Prüfungsausschuß, weil alle so toll mitgemacht haben und technisch so stark waren. Der ständige Übungswechsel war somit kein Problem.

Als Abschluß spielten wir dann noch gegen die C-Jugend von Vfl Eintracht und nochmal 4 gegen 4 mit uns.

Danke an das Team für diesen interessanten und tollen Tag !!

C1-Junioren: Turnier 10.01.2015 bei SV Odin

Heute den 10.01.2015 nahmen wir am ersten großen Turnier des Jahres in Hannover teil, nämlich beim SV Odin.

Wir spielten in der Halle GY Leibnitzschule in der Röntgenstraße.

Es waren einige der besten Teams aus Hannover und Umgebung vertreten und wir wiedermal mittendrin.

Vertreten waren Hemmingen, Pattensen, Bemerode, Wülfel, ............

Es gab zwei Gruppen und alle spielten gegeneinander, der erste und der zweite Sieger der Gruppe trafen sich im großen Finale und der dritte und vierte Platz im kleinen Finale.

Wir belegten in unserer Gruppe den 2. Platz und kamen somit ins große Finale.

Im ersten Spiel gegen Bemerode standen wir super, es gab für sie kaum Möglichkeiten hindurch zu kommen und am Ende trennten wir uns 0:0 !

Es war wirklich schwer und hart für uns, da alle Mannschaften zu 70 oder 100 Prozent von Kindern besetzt waren die 2002 geboren sind und bei uns es eine reine 2003er Mannschaft ist.

Gegen Hemmingen und Pattensen verloren wir leider unsere Spiele und somit landete Hemmingen auf dem ersten, Bemerode auf dem zweiten, Pattensen auf dem dritten und wir auf dem 4. Platz.

Alle haben toll mitgemacht und gekämpft und um 20:40 Uhr  war endlich Siegerehrung !!

Alles in allem ein super toller Nachmittag/Abend.

 

 

 

Torwartcamp 2015