C- und B-Cup am 26. und 27.Juli 2008

Am 26. Juli fand auf der Wettberger Beachanlage ein C-Cup für Damen- und Herrenmannschaften statt. Es traten 5 Herren- und 7 Damenteams an. Die TuS-Farben wurden dabei bei den Herren durch Alexander Schlaphof und Wulf Kiecksee, sowie Felix Patschke und Sascha Witte vertreten. Außerdem trat mit Daniel Hartleib noch ein ehemaliger Wettberger Spieler an, der heute noch die A bis C Jugendlichen der TuS trainiert.

 

Bei den Frauen traten mit Sarah Brose / Rita Eberhard aus der 3.Damen, Sara Schiewe und Julia Bone aus der 1.Damen, Verena Anton aus der 1.Damen mit externer Partnerin Johanna Renner , Katharina Kiecksee mit Fenja Harder von der SVG Lüneburg und Nicola Posniak mit der ehemaligen Wettbergerin Isabel Dettling gleich sieben vereinseigene Spielerinnen an.

 

Bei den Herren gab es einige spannende Spiele in der 5er Gruppe und am Ende stand die Paarung Schiewe / Stute aus Nienhagen ganz oben vor den Wettbergern Patschke / Witte und den Grasdorfern Hartleib / Ploog.

 

Bei den Damen holten sich mit Sara Schiewe und Julia Bone zwei Spielerinnen der eigenen Landesligamannschaft in einem deutlichen Finale den Titel gegen ihre Mitspielerin Verena Anton und Johanna Renner vom TuS Bothfeld.

 

Im kleinen Finale kam es dann zu einem kampflosen Sieg für die Wettberger Nachwuchsspielerin Nicola Posniak und ihre Hildesheimer Partnerin Isabel Dettling über die verletzt ausscheidende Hankensbüttler/Stöckener Kombination Kaluza / Schollmeyer.

 

Direkt im Anschluss und das Turnier kümmerten sich Katharina und Wulf Kiecksee, sowie Daniel Hartleib und Nicola Posniak noch darum, dass der B-Cup am nächsten Tag von den Abläufen noch ein wenig besser organisiert ist und genügend eiskalte Getränke zur Verfügung stehen.

 

Das Konzept ging auf und bei glühender Hitze wurden die 6 Herren- und 8 Damenteams mit teils gefrorenen Getränken versorgt. Beide Turniere waren sehr stark und ausgeglichen besetzt. Bei den Herren ging mit der Paarung Felix Patschke / Sascha Witte nur ein Wettberger Team an den Start. Der ehemalige Wettberger und heutige Grasdorfer-Oberligist ging mit dem Vahrenwalder Regionalligazuspieler Edin Mehic an den Start. Bei den Damen startete mit der Paarung Agnetha Schuchardt und Verena Anton ein Duo aus der eigenen 1.Damen, sowie Nachwuchshoffnung Nicola Posniak erneut mit Isabel Dettling. Außerdem gab es ein Wiedersehen mit den ehemaligen Wettberger A-Jugendlichen Katharina Schleiss und Carmen Wiehe vom TuS Vahrenwald.

 

In der Endabrechnung spielten die eigenen Teams leider keine Rolle und mussten der starken Konkurrenz den Vortritt lassen. Im Herrenendspiel setzten sich Florian Reinke / Jonathan Stemmann mit 2:0 gegen Daniel Hartleib und Edin Mehic durch. Auf Platz drei landeten André Guddack und Christoph Aschemann.

 

Bei den Damen ging der Titel in einem spannendem Finale an Irina Gerlinger und Brigitte "Gitti" Matthiesen die sich gegen Ilka Pusch und Franziska Schnorrbusch vom SC Langenhagen durchsetzen. Platz drei ging in einem ebenfalls spannendem Match an Simone Jochim und Carmen Wiehe vom TuS Vahrenwald, die sich gegen die Ilseder Kombi Linda Hammes und Franziska Mieth durchsetzen konnten.

 

Noch bis spät am Abend dauerten die Abbauarbeiten und es gilt festzuhalten, dass man einen spannenden und hart umkämpften B-Cup erleben konnte. Vielen Dank nochmal an Katha, Simone und Wulf fürs Helfen.

Wettberger Beachvolleyball-Teams erfolgreich...

An den Samstagen 07.06.08 und 21.06.08 fanden auf unserer Anlage die diesjährigen Beachvolleyball-Turniere der Kategorie C und D statt. Mit jeweils 8 Damen-und Herrenteams wurde an beiden Tagen intensiv gebaggert und geschmettert. Die Wetterfee war den Beacherinnen und Beachern wohl gesonnen, alle Spiele konnten bei sonnigem Wetter ausgetragen werden.  

Beim C-Cup erreichten Nicola Posniak und Deborah Johannknecht den 6. und Katja Bönke und Jennifer Ullrich den 7. Platz. Das Damenfinale gewann das Team Beck/Kraft vor dem Team Koch/Wessling.

 

Die Wettberger Herren waren beim C-Cup stark vertreten. Die beste Platzierung erreichte unserer Spartenleiter Sascha Witte mit seinem externen Partner Sven Andres mit Platz 2. Sie unterlagen nur knapp dem Team Ahrens/Brand. Thiemo Beike und Felix Patschke belegten den 4. Platz. Der Ausrichter Andreas Kästner und sein externer Partner Oliver Gstettenbauer sicherten sich den 6. Platz, dicht gefolgt von Jürgen Buch mit externem Partner Thomas Mandl auf Platz 7 und Malte Kramer sowie Dominik Finken auf Platz 8.

 

Der D-Cup war aus Sicht der Damen sehr erfolgreich. Den 1. Platz belegten Katja Bönke und Jennifer Ullrich, die sich gegen das Team Aue/Berghold durchsetzten. Die erst 14-jährigen Nachwuchshoffnungen Anika Hebener und Laura Ostermüller sicherten sich immerhin den 4. Platz, gefolgt von Jacqueline Spranger und Lisa Weisenfels auf Platz 6 und Sarah Brose und Deborah Johannknecht auf Platz 7.

 

Am Samstag, den 12.07.2008 findet auf unserer Beachvolleyball-Anlage noch der 2er Mixed-Cup statt, bei dem 16 Teams antreten werden. Auch hier werden wieder die Wettberger zahlreich vertreten sein. Für die tatkräftige Unterstützung bei der Ausrichtung der Juni-Veranstaltungen bedanken sich Meike und Andreas Kästner sehr herzlich bei den Wettberger Teams.