F2 - JUNIOREN

zuletzt aktualisiert: 21.08.2017

Über uns:

Unsere F2-Mannschaft spielt seit der unteren G-Jugend zusammen und ist eine "reine U8" aus Kindern des 2010er-Jahrganges.

 

 

TRAINING

zuletzt aktualisiert: 11.04.2018

 

Das Training für unsere F2-Jugend (Jahrgang 2010) findet während der Feldsaison auf den Rasenplätzen des Sportparks der TuS Wettbergen an folgenden Tagen statt:

 

FELDSAISON 2017/18 - Hauptrunde (April-Juni)

  Dienstag       17:00 - 18:30 Uhr, B-Platz

  Donnerstag  17:00 - 18:30 Uhr, B-Platz

 

Während der Hallensaison trainieren wir grundsätzlich in der Turnhalle der GS Wettbergen (In der Rehre 43, 30457 Hannover) - oder nach Absprache im Soccerpark Empelde.

 

HALLENSAISON 2017/18 (Oktober-März)

  Montag       17:00 - 18:00 Uhr

 

 

KONTAKT

 

Trainer:

 

Felix Berthold (0157-84489354)

Dennis Berthold (0157-86180068)

 

Mailkontakt:
f2-junioren.fussball@tus-wettbergen.de

 

 

 

Berichte

Fußball Jugend - 09.04.2018

Die Hannover 96-Fußballschule gastierte erstmalig bei der TuS Wettbergen!

 

Am Wochenende vom 06.04. bis zum 08.04.2018 veranstaltete die Fußballschule von Hannover 96 auf unseren Rasenplätzen am Sportpark Wettbergen ein Fußball-Camp für kleine und nicht mehr ganz so kleine Fans des runden "Leders".
Insgesamt hatten sich 55 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren zu dieser Veranstaltung angemeldet, gut 30 davon kamen von der TuS Wettbergen.

 

96 stattete die Kinder gleich zu Beginn des Camps mit nagelneuen, schwarzen oder grünen 96-Trikotsätzen aus. Unter der Anleitung von qualifizierten Fußballtrainern (Michael Wolf, Dennis Flores, Peter Rasch) und sogar ehemaliger Bundesligaprofis (Christian Sackewitz und Marco Dehne) durften sich die kleinen Nachwuchskicker gleich wie richtige Profis fühlen.


Bei anspruchsvollen und neuen Trainingsübungen, Spielen und Fußball-Quizzen verging die Zeit wie im Fluge und die vier Trainingseinheiten waren am Sonntagmittag mit einer Siegerehrung für jedes einzelne Kind bereits wieder vorbei.

Stolz wie Bolle, glücklich, erschöpft und zufrieden verließen die Kinder am Sonntagmittag unter strahlender Sonne und angenehmen, frühsommerlichen Temperaturen unseren Sportpark.


Das eine oder andere Kind hatte neben einer 96-Urkunde, einer 96-Teilnehmer-Medaille, einem Gutschein für ein 96-Heimspiel und einem TuS-Wettbergen-Tennisballpendel zur weiteren Technikverfeinerung auch einen kleinen Sonnenbrand mit davon getragen.

Einige begeisterte Kinder wurden am darauffolgenden Montag sogar mit ihren neu erworbenen schwarzen oder grünen 96-Trikots in der Schule wieder gesehen... ;-)

 

Die TuS Wettbergen bedankt sich bei der 96-Fußballschule und seinen grandiosen Trainern für ein unvergessliches Wochenende und 3 tolle Tage und hofft auf ein baldiges Wiedersehen!

Fußball - 17.03.2018

04.03.2018: Fußball-F2-Junioren erreichen Endspiel im Sporthaus-Gösch-Hallencup

 

Im Herbst 2017 gingen wir nach den Herbstferien in der Hallenrunde der U8 an den Start. Wir, das sind übrigens Luka Behrends, Tim Berthold, Tom Beyer, Tim Breuer, Linus Hübner, Cengizhan Kaya, Luka Mitsuhashi, Max Pohle, Jakob Rössig, Tom Schluck und Jermaine Schmidt. Durch tolle Spiele in der Vorrunde, die in diesem Jahr leider nur an zwei Spieltagen durchgeführt wurde, qualifizierte sich die Mannschaft mit den Trainern Dennis und Felix Berthold souverän mit nur einem Gegentor für die
Zwischenrunde. In der Zwischenrunde ging es dann gegen die besten Mannschaften aus den anderen Gruppen. Hier schaffte die Mannschaft in schönen und begeisternden Fußballspielen mit einem tollen Torverhältnis von 0:2 wie auch schon im Vorjahr die Qualifikation für die Endrunde.


Die Endrunde der besten acht Mannschaften der Jahrgänge 2010 und jünger fand in diesem Jahr in der Leonore-Goldschmied-Schule (Mühlenberg) statt.
Wir trafen in unserer bärenstarken Gruppe auf TSV Kirchrode, VfB Wülfel und den OSV Hannover.

Im ersten Spiel konnten wir einen Treffer erzielen, hatten aber leider kein weiteres Schussglück und erlitten gegen TSV Kirchrode nach deren zwei toll ausgespielten Kontern eine Niederlage. Im zweiten Spiel mussten wir gegen unsere Freunde vom VfB Wülfel antreten, gegen die wir seit drei Jahren immer wieder enge Duelle auf dem Fußballplatz führen. Mit voller Konzentration, toller Entschlossenheit und großem Kampf holten wir uns den 1:0 Sieg. Das dritte Spiel gegen den OSV war fußballerisch sehr schön anzusehen und wir spielten den OSV an die Wand. Durch den höchsten Sieg dieser Endrunde (6:0) hatten wir ein richtig gutes Torverhältnis von 8:2 und konnten mit Spannung das letzte Spiel der Gruppe verfolgen. Damit wir nun Gruppenerster werden konnten, musste Wülfel gegen Kirchrode zwar unbedingt gewinnen, aber nicht höher als 5:0. In einem spannenden Spiel gelang Wülfel der für uns so wichtige 1:0 Erfolg. Hurra, damit waren wir für das Finale gegen den Gruppenersten aus der Gruppe A qualifiziert.


In einem typischen Finalspiel gab es nur wenige Chancen auf beiden Seiten. Unsere optischen Feldvorteile gegen TSV Bemerode führten leider zu keinem Tor. Die Entscheidung musste also nach Ablauf der Spielzeit im Siebenmeterschießen erfolgen. Durch die knappste aller Niederlagen (0:1 im Siebenmeterschießen) fühlt sich für uns der zweite Platz aber eher wie ein zweiter erster Platz an. In der gesamten Hallenrunde haben wir insgesamt 39 Tore geschossen und nur fünf Gegentore kassiert.
Wir sind richtig stolz auf uns, denn in einem Endspiel bei einer Endrunde - quasi der hannoverschen Champions League - steht nicht jeder Fußballer. Wir freuen uns auf weitere tolle Fußballspiele im Trikot der TuS Wettbergen und in Kürze wieder auf dem grünen Rasen.

Fußball Junioren F1 - 25.02.2018

06.04.-08.04.2018: Die Hannover 96-Fußballschule zu Gast bei der TuS Wettbergen!

 

Erstmalig mit der TuS Wettbergen als neuem Partnerverein veranstaltet die Hannover 96-Fußballschule am ersten Aprilwochenende vom 06.04. bis 08.04.2018 ein Fußball-Wochenendcamp auf unserer TuS-Rasenanlage im Sportpark Wettbergen!

Mitmachen können alle fußballbegeisterten Kinder im Alter von 6-14 Jahren unabhängig davon, ob sie bereits in Fußballvereinen organisiert sind oder nicht.

Durch qualifizierte Trainer, bestehend aus ehemaligen Fußballprofis sowie lizensierten Jugend- und Seniorentrainern, sollen die Kinder in der 96-Fußballschule nicht nur bestmöglich fußballerisch gefördert werden, sondern bekommen hier ebenso wichtige Aspekte wie Teamgeist, respektvollen Umgang und Fairplay vermittelt. Kleine Fußball-Kenner können zudem ihr geballtes Wissen in einem 96-Quiz unter Beweis stellen. Fußballerisch besonders talentierte und engagierte Kinder haben hier sogar die Möglichkeit, sich über die 96-Fußballschule für höhere Aufgaben bei Hannover 96 zu empfehlen.

Das 96-Wochenendcamp bei der TuS Wettbergen war bereits seit Ende November 2017 restlos ausgebucht. Aufgrund der großen Nachfrage wurde jetzt allerdings die maximal mögliche Teilnehmerzahl deutlich aufgestockt, so dass nun wieder neue Anmeldungen möglich sind.

Wer sich dieses Ereignis mit 4 zweistündigen Trainingseinheiten und etlichen anderen Extras (s. Anmelde-Link) nicht entgehen lassen möchte, der kann sich noch bis zum 05.04.2018 hier anmelden!

Die TuS Wettbergen freut sich darauf Gastgeber sein zu dürfen und hat auch für das leibliche Wohl unserer Gäste in unserem Sportheim gesorgt.

Bis bald und sportliche Grüße!