F1 - JUNIOREN

zuletzt aktualisiert: 24.02.2018

Über uns:

Unsere F1-Mannschaft spielt im Kern seit der oberen G-Jugend zusammen und konnte sich in der letzten Saison mit Neuzugängen verstärken, so dass wir in die Saison 2017/18 mit 10 Jungen des 2009er-Jahrganges als "echte U9" gestartet sind. Seit Januar 2018 ist unsere Mannschaftsstärke nun auf insgesamt 11 Jungen angewachsen.         

       
Natürlich suchen wir aber auch weiterhin nach Kindern, die gerne Teil unseres Teams werden und Fußball als erfüllenden und sozialisierenden Mannschaftssport unter Gleichgesinnten erleben wollen.

 

Ihr seid 2009 geboren (Mädchen auch 2007 oder 2008) und habt Lust auf Fußball? Dann meldet Euch bei uns oder besser noch:

 

Kommt gleich vorbei und trainiert einfach mal bei uns mit - Wir freuen uns auf Euch!   ;-)

 

TRAINING

zuletzt aktualisiert: 16.04.2018

Das Training für unsere F1-Jugend (Jahrgang 2009) findet während der Feldsaison auf den Rasenplätzen des Sportparks der TuS Wettbergen an folgenden Tagen statt:

 

FELDSAISON 2017/18 - Hauptrunde (April-Juni)

  Montag     17:00 - 18:30 Uhr, C-Platz

  Mittwoch  16:30 - 18:00 Uhr, C-Platz (F3)

  Freitag      16:30 - 18:00 Uhr, C-Platz

 

Während der Hallensaison trainieren wir außerhalb der Ferienzeiten grundsätzlich in der Turnhalle der GS Wettbergen (In der Rehre 43, 30457 Hannover) - oder nach Absprache im Soccerpark Empelde.

 

HALLENSAISON 2017/18 (Oktober-März)

  Montag    optional nach Absprache

  Mittwoch  17:15 - 18:30 Uhr

  Freitag     16:00 - 17:00 Uhr

 

 

KONTAKT

 

Trainer:  Frank Olaf Meyer (0177-4412314)

Betreuer: Tobias Barkmann (0179-75566666)

 

Oder schreibt uns an:
f1-junioren.fussball@tus-wettbergen.de

 

 

Unsere SAISON 2017/18...

zuletzt aktualisiert: 26.03.2018

Kreismeisterschaft (Vorrunde, Feld):

Unsere tapferen Jungs mussten in der Vorrunde der Feldsaison in der 1. Kreisklasse (Hannover-Land), Staffel 13 antreten und trafen dort auf teilweise sehr starke Gegner. Am Ende reichte es nach 4 Niederlagen und 2 Siegen noch zum 6. Platz.

Wir hoffen nun für die nach den Osterferien beginnende Rückrunde auf Zulosung in eine Gruppe von Mannschaften, mit denen wir ungefähr auf Augenhöhe zusammen Fußball spielen können.

 

Hallenturnier (Futsal, Sporthaus-Gösch-Hallencup):

In der Vorrunde des Futsal-Hallencups (Hannover-Stadt) durften wir in der Gruppe 7 der U9-Mannschaften starten.

Dieses Mal konnten wir unsere Bilanz ausgeglichen gestalten: 2 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen bescherten uns bei gutem Torverhältnis einen guten vierten Rang, der uns allerdings nicht zum Erreichen der Zwischenrunde genügte.

In den 2 verbleibenden Spieltagen der Trostrunde zu Beginn des neuen Jahres 2018 konnten wir uns dann mit Mannschaften messen, die mit uns auf in etwa gleichem Spielniveau agierten. Unsere Jungs hatten viel Spaß und endlich auch einmal die Gelegenheit, ohne den sonst gewohnten, übermächtigen Gegnerdruck ein konstruktives Aufbauspiel unter Wettbewerbsbedingungen einzuüben. So sollte Kinderfußball eigentlich immer sein! :)

 

Kreismeisterschaft (Hauptrunde, Feld):

Seit dem 25.03.18 steht der Spielplan für die Hauptrunde fest: Wir treten in unserer insgesamt dritten Feldsaison dieses Mal in der 1. Kreisklasse (Hannover-Land), Staffel HRB 06 nun erstmals auch gegen Mannschaften aus der Region Hannover in Punktspielen an, treffen dort sogar auf unsere Freunde vom SV Weetzen und SV Gehrden und sind natürlich voller Vorfreude auf die im April und Mai stattfindenden Spiele!

 

 

Berichte

Fußball Jugend - 09.04.2018

Die Hannover 96-Fußballschule gastierte erstmalig bei der TuS Wettbergen!

 

Am Wochenende vom 06.04. bis zum 08.04.2018 veranstaltete die Fußballschule von Hannover 96 auf unseren Rasenplätzen am Sportpark Wettbergen ein Fußball-Camp für kleine und nicht mehr ganz so kleine Fans des runden "Leders".
Insgesamt hatten sich 55 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren zu dieser Veranstaltung angemeldet, gut 30 davon kamen von der TuS Wettbergen.

 

96 stattete die Kinder gleich zu Beginn des Camps mit nagelneuen, schwarzen oder grünen 96-Trikotsätzen aus. Unter der Anleitung von qualifizierten Fußballtrainern (Michael Wolf, Dennis Flores, Peter Rasch) und sogar ehemaliger Bundesligaprofis (Christian Sackewitz und Marco Dehne) durften sich die kleinen Nachwuchskicker gleich wie richtige Profis fühlen.


Bei anspruchsvollen und neuen Trainingsübungen, Spielen und Fußball-Quizzen verging die Zeit wie im Fluge und die vier Trainingseinheiten waren am Sonntagmittag mit einer Siegerehrung für jedes einzelne Kind bereits wieder vorbei.

Stolz wie Bolle, glücklich, erschöpft und zufrieden verließen die Kinder am Sonntagmittag unter strahlender Sonne und angenehmen, frühsommerlichen Temperaturen unseren Sportpark.


Das eine oder andere Kind hatte neben einer 96-Urkunde, einer 96-Teilnehmer-Medaille, einem Gutschein für ein 96-Heimspiel und einem TuS-Wettbergen-Tennisballpendel zur weiteren Technikverfeinerung auch einen kleinen Sonnenbrand mit davon getragen.

Einige begeisterte Kinder wurden am darauffolgenden Montag sogar mit ihren neu erworbenen schwarzen oder grünen 96-Trikots in der Schule wieder gesehen... ;-)

 

Die TuS Wettbergen bedankt sich bei der 96-Fußballschule und seinen grandiosen Trainern für ein unvergessliches Wochenende und 3 tolle Tage und hofft auf ein baldiges Wiedersehen!