Neue Spartenleitung und Vereinsmeisterschaften 2012

Nach 17 Jahren Spartenleitung kündigte Ulli im Januar 2012 an, dass er zum 30.04.2012 sein Amt als Spartenleiter endgültig niederlegt. In Abstimmung mit dem Vorstand der TUS Wettbergen wurde ein neues Führungsteam gebildet, das sich bei der Spartenversammlung am 03.05.2012 im Sportpark zur Wahl stellte und einstimmig von den 29 Anwesenden gewählt wurde. Neben Uwe Stoll (Spartenleiter), Anke Göhmann (Stellvertreterin) und Heiner Bergmann (Stellvertreter und Sportwart) vervollständigen Horst Göhmann (Kassenwart), Tobias Genschel und Kevin Luck (Internetbeauftragte), Thomas Böning und Jan Hilker (Jugendleiter) sowie Rainer Rensch (Gerätewart) die neue Spartenleitung. Bevor wir uns in unsere neuen Aufgaben stürzen, möchte ich mich zunächst im Namen der gesamten Tischtennissparte bei Ulli für die erfolgreiche Arbeit als Spartenleiter in den vergangenen 17 Jahren bedanken.

 

Ulli bleibt uns selbstverständlich als Mannschaftsführer und Spieler der 3. Herrenmannschaft erhalten und er richtete am 12.05.2012 unsere Vereinsmeisterschaft aus. 18 Teilnehmer kämpften fast sechs Stunden um die begehrten Titel und Platzierungen im Einzel und Doppel, wobei Guido in einem hochklassigen Endspiel gegen Sven nach 5 Sätzen die Vereinsmeisterschaft im Einzel mit 11:7, 13:11, 9:11, 12:14 und 11:6 gewann. Im Doppel gewannen die Youngster Hendrik und Yannick ebenfalls mit 3:2 Sätzen gegen Guido und Peter. Die weiteren Platzierungen im Einzel: 3. Domenic, 4. Hendrik, 5. Yannick, 6. Peter und im Doppel: 3. Uwe / Ulli und 4. Jan / Nils. Den Schwerpunkt der Vereinsmeisterschaft bildete natürlich wieder das reichhaltige Buffet mit Ullis legendären Mettbällchen oder die Quarkspeise von Jan und Nils um nur Beispiele zu nennen. Jeder Teilnehmer konnte sich in Reihenfolge seiner Platzierung am Ende wieder einen Preis aussuchen, wobei die vom Restaurant Hellas und von TT 2000 gestifteten Gutscheine sehr schnell vergriffen waren. Vielen Dank an Nico und Thomas.

 

Nun ein kurzer Rückblick auf die Saison 2011 / 2012 und Ausblick auf 2012 / 2013: Während sich die 1., 2. und 5. Herren einig war, am Ende der Saison jeweils mit einem guten 4. Tabellenplatz die Punktspielserie zu beenden, müssen unsere Damen wegen vieler verletzungsbedingter Ausfälle und unsere 3. Herren leider den Abstieg in die Kreisliga bzw. 1. Kreisklasse in Kauf nehmen. Die 6. Herren konnte sich mit einem 7. Platz im gesicherten Mittelfeld festsetzen. Die 4. Herren verpasste mit dem 3. Platz nur knapp die Relegationsspiele um den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse, trotzdem herzlichen Glückwunsch zur besten Platzierung aller TT-Mannschaften der TUS Wettbergen in diesem Jahr. Für die kommende Saison ergeben sich nur wenige Änderungen in den Mannschaftsaufstellungen:

 

1. Herren (2. Bezirksklasse): Christian, Wilko, Guido, Sven, Paul und Thomas

2. Herren (Kreisliga): Frank, Hans-Jörg, Peter, Wolfgang, Ralf und Willi

3. Herren (Kreisliga): Robert, Uwe, Heiner, Toias, Ulli und Simon

4. Herren (1. Kreisklasse): Volker, Benjamin, Dirk, Udo, Jochem und Gerald

5. Herren (2. Kreisklasse): Jan, Torsten, Rainer, Rafael, Kevin und Nils

6. Herren (3. Kreisklasse): Michael, Lorenz, Horst G., Horst C, Julius und Wolfgang

 

Unsere Damen: Denise, Michaela, Daniela, Kirsten, Anke und Birgit streben nach vollständiger Gesundung aller Spielerinnen den sofortigen Wiederaufstieg an.

 

Unsere 3 Jugendmannschaften mussten die Wechsel von Benni, Domenic und Nils in den Herrenbereich verkraften und konnten ihr Potenzial in der vergangenen Saison leider nicht optimal abrufen, da sie jeweils eine Spiel- bzw. Altersklasse zu hoch aufgestellt waren. In der kommenden Saison werden sie in leistungsgerechten Spielklassen sicherlich erfolgreicher spielen. Für den Herbst ist nach 4 Jahren wieder ein Trainingslager in Jever geplant, das wie in der Vergangenheit große Leistungssprünge unserer Jugendspieler erwarten lässt.

 

Uwe Stoll


weitere Informationen

unter der Webseite der Abteilung Tischtennis

Opens external link in new windowwww.tischtennis-wettbergen.de