Sicherheit (nicht nur) auf der Sportanlage

Friedhelm Kuhls ist der "Gute Geist" des Sportparks.

Er ist täglich zu unterschiedlichen Zeiten auf der Anlage anzutreffen, er vertritt das Hausrecht auf der Anlage. Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten. Herr Kuhls hat das Recht, Personen, welche sich nicht im Sinne des Vereins verhalten, von der Anlage zu verweisen. 

Da in der Vergangenheit auf der Anlage viel zerstört und gestohlen wurde, war dieser Schritt für den Vereinsvorstand unumgänglich. Wir hoffen, dass diese Maßnahme zur Zufriedenheit unserer Mitglieder und Gäste beiträgt.

Unterstützen Sie bitte Friedhelm Kuhls und helfen Sie mit, dass der Erholungs- und Freizeitwert dieser Sportanlage erhalten bleibt. Gehen Sie pfleglich mit Vereinseigentum um. Nur wer mit gutem Beispiel voran geht, kann dem Vandalismus Einhalt gebieten. Zuwiderhandlungen melden Sie bitte Friedhelm Kuhls (Handy: 0170 / 53 28 533). 

Weitere Informationen ...

Sicherheit - 01.03.2019

LSB-Workshop zum Thema "Sicherheit"

Am 01.03.2019 haben Friedhelm, als Sicherheitsbeauftragter der TuS Wettbergen, und Uwe am ersten ganztägigen Workshop vom LandesSportBund Niedersachsen e.V. zum Thema "Sicherheit als Vereinsaufgabe" in Hannover teilgenommen.

Unsere Teilnehmer erhielten viele Informationen, die sicherlich in den nächsten Monaten dazu genutzt werden, unsere TuS noch zukunftsfähiger und rechtssicherer zu gestalten.

Neben der Inhaltlichen Auseinandersetzung mit dieser Thematik, wurden die Pausen auch zum Erfahrungsaustausch mit anderen Vereinen - Insbesondere: VfL Eintracht Hannover und Post SV Hannover - genutzt.

Weitere Informationen sind unter https://www.sicherheitimsport.de verfügbar ...

08.12.2019: 1.492 Scheine

Bitte aktiv an der Kasse nach dem Vereinsschein fragen ... Danke ;-)

ACHTUNG: Die Aktion wurde bis zum 31.12.2019 verlängert !