Die Mannschaft - Hobby Mixed I

Die erste Hobby-Mixed-Mannschaft der TuS Wettbergen geht in der Saison 2017/2018 in der Hobbyrunde A4, der zweithöchsten Mixed-Liga an den Start.

Nach einer fröhlichen und sonnigen Beachsaison auf der Beachvolleyballanlage des Vereins, freuen sich jetzt wieder alle auf das gemeinsame Training sowie die Punktspiele in der Halle.

Zur neuen Saison können wir mit einem gut besetzten Kader starten. Unser Training ist leistungsorientiert, aber der Spaß kommt trotzdem nicht zu kurz.

Training ist immer dienstags von 20:15 bis 22:15 Uhr im Sportpark Wettbergen.

Bei Interesse einfach einmal anrufen bei:  Karsten Biller Tel.: 0163-3262271 bzw. 1.hobby-mixed.volleyball@tus-wettbergen.de

h.v.l. Katrin L., Sascha, Klaus, Alex, Arno, Karsten; v.v.l. Corinna, Lisa, Steffi, Markus, Silke
es fehlt: Katrin P.

Berichte

Volleyball 1. Hobby-Mixed - 22.11.2017

1. Hobby- Mixed beendet mit einem 3:0 Sieg die Hinrunde in der Hannover-Liga A4 (25:20/27:25/25:22)

Am vergangenen Montag stand wieder ein Klassiker auf dem Spielplan. Es ging auf den Kronsberg zu unserem Dauerrivalen TSV Bemerode. Allerdings spielten wir diesmal gegen die 2. Mannschaft. Nach einer sehr kurzen Einspielzeit ging es dann zügig los. Wir brauchten eine ganze Weile bis wir uns an die Halle gewöhnt hatten und den Gegner einschätzen konnten. So gewannen wir dann nach "zähem Spiel" den ersten Satz mit 25:20. Im zweiten Satz hatten wir mehr Mühe mit dem Gegner, der gut in der Feldverteidigung stand. Zeitweise tauchten wieder unsere alten Schwächen in der Annahme auf. Aber mit guter Stimmung und viel Kampf gelang dann doch noch ein knapper Satzgewinn mit 27:25. Im dritten Satz stellten wir die Mannschaft noch einmal um und konnten so zeitweise wieder zu unserem eigenen Spiel finden. Trotz unserer erneuten Annahmeschwäche in der Schlussphase gewannen wir auch diesen Satz mit 25:22. Dies war unser letztes Spiel der Hinrunde.

Momentan sind wir auf Platz 1 in der Tabelle. Dies ist allerdings auch dem Zweitplatzierten geschuldet, der noch einige Nachholspiele zu bestreiten hat. Am 6.12. startet schon die Rückrunde und danach freuen sich schon alle auf das Glühweintrinken zum Jahresabschluss.